Startseite
  Archiv
  Janniks Geburt
  Über mich ...
  Meine Geburt
  Sprachentwicklung
  Mein Bruder Jannik
  Mama & Papa
  Gästebuch
  Kontakt

 
Freunde
    glamourschaf
    - mehr Freunde


Links
  Die Homepage meiner Mama
  Viele Infos zu Schwangerschaft und Geburt
  Das tollste Geburtskrankenhaus der Welt


http://myblog.de/joelle05

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Hallo!

Heute gibt es endlich mal wieder eine Nachricht von mir!

Bei uns hat sich in den letzten Wochen und Monaten einiges getan:

Seit dem September bin ich große Schwester! :-)
Mein Bruder Jannik Lucas wurde am 12.09.2007 geboren; ist also jetzt bald 3 Monate alt! Der ist total süß und ich hab ihn sehr lieb - wenn er weint, gebe ich ihm seinen Schnuller oder rufe Mama, und wenn ich schöne Stofftiere sehe, zeige ich sie ihm immer! Manchmal halte ich ihm auch meine Bücher vor die Nase, aber für die interessiert er sich noch nicht so sehr ;-)
Wenn Mama oder Papa dabei sind, darf ich ihn auch schonmal auf dem Arm halten - dann bin ich immer ganz besonders stolz!! Manchmal probiere ich auch heimlich, ihn hochzunehmen, aber Mama passt immer auf und nimmt ihn dann weg ;-)

Dieses Jahr haben wir auch ein Haus gebaut, in dem wir seit 1 Monat wohnen! Das ist total schön und groß - ich habe mein eigenes Zimmer, in dem ich in einem richtigen großen Bett schlafe! Mein Bett finde ich super, und wenn Besuch kommt, kriegt der immer zuerst mal von mir mein Zimmer gezeigt! :-)

Jannik hat auch schon ein Zimmer, aber das noch mehr Abstellraum, weil er noch in seinem Babybett in Mamas und Papas Schlafzimmer schläft.

Dann haben wir noch ein Spielzimmer, in dem ganz tolle bunte Teppiche liegen und ganz viele Spielsachen in den Schränken sind!! Das ist ntaürlich mein Lieblingsraum, in dem ich auch oft und gerne alleine eine Weile spiele!!!

Apropos spielen - meine Lieblingsbeschäftigung ist momentan puzzlen! Die 20-Teile-Puzzles sind mittlerweile ein Klacks für mich, aber ich mache sie trotzdem gerne - ca. 50 mal am Tag! :-)

Sprachlich bin ich mittlerweile top ... ich spreche in vollständigen, richtigen Sätzen und stelle ca. 100 Fragen pro Minute! Mama beantwortet sie meistens ganz geduldig, aber manchmal muss auch sie passen .... z.B. als ich sie über die Bauarbeiter ausgefragt habe, die hinter unserem Haus am arbeiten waren:
"wer ist das?" - "das sind arbeiter"
"was machen die da?" - "die fahren einen Bagger"
"was machen die damit?" - "die baggern ein Loch aus"
"was machen die dann?" - "danach haben die feierabend"
"wo gehen die dann hin?" - "nach hause, zu ihren Familien"
"was machen die dann da?" - "abendbrot essen"
"und was machen die dann?" - "schlafen gehen"
"wo schlafen die?" - "in ihrem Bett"
"wo ist das?" - "in ihrem schlafzimmer"
"wo ist das?" - "bei ihnen zu hause"
"wo wohnen die?" - "das weiß ich nicht!!"
"mama, wo wohnen die?" - "das weiß ich nicht!"
"beim nächsten Mal frage ich die mal" (macht sie übrigens nie)

So, da Mama jetzt weiter lernen muss, war's das auch mal wieder fürs erste!! Mama guckt aber, dass sie noch ein paar neue Bilder reingestellt bekommt!!!

Eure Joelle
3.12.07 20:33





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung